Moh´s Taverne! Seine Wettbewerbe, seine Erfolge

In der große Halle der Hünen aus dem Norden gibt es einen Wandteppich, der von einer Zeit erzählt, in der es einen Hünen geben wird, der hölzerne Bestien ohne Anstrengungen erlegt und heran schafft. Der durch die schiere Größe seiner Behausung und seines Durstes bereits Angst und Schrecken verbreitet.
 
IMG_0631
Einen Hünen, neben dem die größten Äxte der Zwerge wie Spielzeuge aussehen. Seinen Mut und seine Kühnheit, sich im Duell diesen hölzernen Bestien zu stellen, wird in vielen Liedern besungen.
 
Seid ein Teil der Geschichte und fordert diesen tapferen Krieger zu einen Duell heraus. Zeigt aus welchem Holz ihr geschnitzt seid.
 
Um gegen den Hünen aus dem Bau südlich der Wolfshöhle anzutreten, treffen wir euch zu gegebener Zeit am Stand des Knuts.
 
Aber bedenkt, die Frage was zuerst da war steht noch ungeklärt im Raume Moh´s Taverne oder die Axt.
 
Moh´s Taverne! Seine Wettbewerbe, seine Erfolge
 
  • Luhmühlen:             Platz 2
  • Rastede:                    Keine Teilnahme
  • Howe:                        Platz 1
  • Basthorst                  Kein Wettkampf
  • Bückeburg                der Teufel hat gewonnen…
  • Hamburg Ö              Keine Teilnahme möglich
  • Hohenlockstedt      Platz 1
  • Remeringhausen    10. / 11.10.2015

IMG_0488

IMG_0475

Advertisements

3 Gedanken zu „Moh´s Taverne! Seine Wettbewerbe, seine Erfolge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s