Warum ein Blog?

Dieser Blog wurde gestartet, da wir auf dem MPS immer wieder gefragt werden, ob wir „irgendwo zu finden“ sind. Da wir keine großen Freunde von Social Media sind, wollten wir dies zunächst nicht. Nach einiger Überlegung, zu dem Wie und Was, haben wir uns aber schließlich für einen Blog entschieden. Dieser ist nun seit Sommer 2015 online. Wir haben viele lustige und interessante Geschichten zu erzählen, die wir auf den Seiten des Blogs veröffentlichen. Vieles hat natürlich mit dem Mittelalter und unseren damit verbundenen Projekten zu tun und wird daher auch ständig erweitert. Schaut dazu am besten in die Rubrik Lottes Tagebuch oder unter Sonstiges rein. Die Ideen werden uns also nicht ausgehen, darum am besten regelmäßig wieder hereinschauen oder abonnieren und sehen, was es Neues gibt. Wer wisssen will wer genau wir sind, kann hier mehr über uns erfahren.

Uns ist es wichtig, dass wir hier nur unter unseren Wölfe-Namen zu finden sind, um so nicht mit unseren richtigen Namen in den Weiten des Netzes verewigt zu sein. Das gilt natürlich auch für alle anderen Personen, die hier zu sehen sind. Findet sich also jemand auf einem Foto wieder und hat etwas dagegen, so möge er uns dies mitteilen.

Wir sind auf fast allen Nord-MPS zu finden, wenn auch nicht immer in voller Besatzung. Sollte also mal jemand Lust auf ein nettes Gespräch bei Bierchen oder Met über Otto oder was auch immer haben, haltet ausschau nach dem größten Bollerwagen auf dem Gelände und sprecht uns einfach an, die Wölfe sind relativ zahme Tiere….

DSCN1483

 

Zum Schluss ein kleines Statement, das uns am Herzen liegt:

Kein Platz für Nazis!

Liebe Follower, Blogleser und Freunde,

uns ist seit längerem aufgefallen, dass mittelalterliche Veranstaltungen durch Presse und Medien immer wieder in Verruf geraten, von der rechten Szene heimgesucht und als Veranstaltungen für deren Treffen missbraucht werden.

Dies mag im kleinen Sinne auch so sein, auch wenn wir persönlich damit keine Erfahrungen machen mussten. Dennoch wollen wir in Bezug auf die wankenden Wölfe eines klarstellen:

Bei uns ist kein Platz für Nazis und deren Weltanschauung, Diskriminierung oder Gewalt. Dies wird in jedweder Form von uns verabscheut!

Wir lieben die mittelalterlichen Veranstaltungen bunt, vielfältig und völlig frei von rassistischem Gedankengut. Dies ist schon immer der Fall gewesen und wird sich in Zukunft auch nicht ändern.

Eure wankenden Wölfe, Lotte, Otto, Skadi und Eberhardt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s