Eberhardt

IMG_0811

Zum Schutze seiner Burg waren dem Lehnsherrn Otto von Bollersleben II die Gefolgsleute des Rudels der wankenden Wölfe nicht genug.

Es musste ein weiterer Krieger gefunden werden, um die Burg von Wolfshausen angemessen zu beschützen. Während seiner Abenteuer traf Otto immer wieder auf den Drachen Daselbst…

Also, ein Drache zum Schutze, das ist die Idee! Das Rudel wurde nunmehr von Otto beauftragt, einen Drachen ausfindig zu machen und diesen von der Notwendigkeit zu überzeugen. Auf der Suche nach einem Drachen mussten viele Gefahren überwunden werden. Wer schon einmal versucht hat, einen ausgewachsenen Drachen zu überreden, der weiß, dass diese Aufgabe einem Kampf gegen Götter gleicht.

Eine List half dem Rudel… Ein Drachenei sollte es werden. Über den Winter wurde das Ei warm und trocken gehalten. So geschah es im Frühling 2013… Das Ei brach mit lautem Getöse und es entstieg ein… sehr sehr… kleiner Drache.

Der Kleine wurde mit viel Zuwendung und unter vielen Anstrengungen gezähmt, aufgezogen und auf seine Aufgaben vorbereitet.

Die Ausbildung wurde geprägt von Flugstunden und den ersten Versuchen Feuer zu speien.

P1080690

P1080683

P1080682

Nach erfolgreicher Vorbereitung wurde ein Spezialkettenhemd in der Schmiede angefertigt und dem Lehnsherren Otto konnte der neue Schützer der Burg Wolfshausen vorgestellt werden.

Aus der Wolfshöhle entstieg er…

Eberhardt Wolf

DSCN1403_bea

Steckbrief

Name: Eberhardt Wolf
Alter: 3 Jahre
Wohnort: Wolfshöhle unterhalb der Burg Wolfshausen
Abstammung: Aus der Linie des Balerion
Anzutreffen: Von April bis Oktober im Wunderland des MPS und immer mal wieder sporadisch in den nördlichen Landen
Hobbies: Feuer speien und Rundflüge über das Land
Aufgaben: Schutz der Burg zu Wolfshausen und Otto von Bollersleben dem II.
Bewaffnung: Axt und Morgenstern
Rüstung: Spezial-Kettenhemd
Motto: Ich bringe euch Feuer!
Namensrune:
Isa


Entwicklung von Willenskraft und Konzentration, Stille, Ursprung, Ruhe, Eiszapfen, Gefrieren. Isa bedeutet Herausforderung, Abwarten, Stillstand, Innehalten, Konzentration und Klarheit finden. Die Rune symbolisiert psychische und körperliche Blockaden. Isa schwächt andere Runen. Sie bedeutet auch Blindheit, Verschwendung und Komplott.

Ermittle deine Namensrune hier: runen.net

Vorstellung Eberhardt:

Ahwuu! Liebe Wolfs-Freunde!

So, nun bin ich wohl mal dran.

Ich bin der Eberhardt Wolf, der jüngste Zugang im Rudel der wankenden Wölfe. Meine leicht verrückte Familie habt ihr ja schon kennenlernen dürfen. Ich weiß, es ist nicht immer leicht mit denen, mir geht es da nicht besser… Ich möchte mich da aber mal nicht raus nehmen :-), ich habe auch so meine Eigenarten… Als „Nesthäkchen“ sollte einem doch eine Sonderbehandlung zukommen, oder? Keine Sorge, so ist es auch… Ich bin schon der Liebling der Frauen 🙂

Als ich das Licht der Welt – also was so an Licht in eine dunkle Höhle einfällt – erblickte, war ich schon ein wenig geschockt. Mir war gar nicht bekannt, dass es so behaarte Drachen gibt wie mich… Zum Glück konnte ich von Anfang an mit einem sehr schönen und vor allem flauschigen Fell aufwarten.

Was ich nicht so verstanden habe, waren die Reaktionen der Mädels. Immer wenn sie mich in den Arm genommen haben, hörte ich nur: „Er ist soooooo FLAUSCHIG!!!“

Was auch immer das heißen soll…

Bei einer lustigen „Sitzung“ in der Wolfshöhle wurde mir dann ziemlich schnell klar, dass meine Familie noch etwas mit mir vor hat. Es wurde von Ausbildung, Waffentraining, Flugstunden und über eine Rüstung gesprochen. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, was das für mich heißen würde. Eines Tages ging es dann los.

Unsere Reise sollte im Lande des Drachen Daselbst enden. Der Hinweg, das kann ich euch sagen, war für mich nicht gerade spaßig. Meine gesamte Familie hat es sich in den Streitwagen bequem gemacht und als ich mir gerade ein nettes Plätzchen für die Reise suchen wollte haben sie mir nicht allen Ernstes erzählt ich solle fliegen… Die ganze Strecke…

Ich nahm die Herausforderung an und meinte noch so lapidar:

„Für mich doch kein Problem!“- Ich wusste ja nicht, wie weit dieses Land entfernt ist. Trotzdem habe ich mich nicht entmutigen lassen und schaffte es!

Im Land des Drachen Daselbst bekam ich dann eine Belohnung. Für den erfolgreichen Abschluss meiner ersten Prüfung lies meine Familie mir ein Spezial-Kettenhemd anfertigen, quasi auf den Leib geschneidert. Warum ich da nun zur Vorbereitung einen halben Tag lang in eine dunkle Truhe musste, war mir nicht klar, aber ich hatte echt nette Gesellschaft und konnte erste Kontakte knüpfen und mir Tipps von meinen neuen Freunden geben lassen. Die Begeisterung meiner Familie war groß, als ich in meinem neuen Kettenhemd in der Sonne glitzernd wieder abgeholt wurde.

Eine weitere Belohnung wurde mir in Aussicht gestellt. Hierfür sollte ich aber erst Feuer speien. „Wie soll ich das lernen, wenn es von euch keiner kann?“, fragte ich in die Runde. Gut, also blieb auch das wieder an mir alleine hängen. Erst soll man alleine fliegen und nuN auch noch Feuer speien… Aber für ne Belohnung… kann man das ja mal versuchen.

Bei meinen Rundflügen über das Reich des Drachen traf ich auf einen wohl recht schüchternen Artgenossen. Er muss wohl sehr schlechtaussehend sein… Egal von wo man schaut, man sieht immer nur seinen Kopf. Naja, eines konnte er dennoch besser als ich: FEUER SPEIEN!

Ich dachte mir ich werde dies mal genauer beobachten und nach einiger Zeit versuchte ich es ihm gleich zu tun. DON`T TRY THIS AT HOME!!!! Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie das brennt!! Mit keinem Chilli der Welt zu vergleichen.

Nach einigen kläglichen Versuchen wurde ich selbst von einer kleinen Flamme überrascht. Mein Ehrgeiz war geweckt und ich wollte unbedingt noch die Belohnung haben.

Ich versuchte und versuchte es… Bis eines abends, ihr könnt es euch denken…

ICH HABE FEUER GEMACHT!!!!

Als Belohnung bekam ich dieses Mal meine ersten eigenen Waffen. Eine super Axt und einen ganz gemeinen Morgenstern. Ich war stolz wie Bolle und sah nun verdammt schnittig aus 🙂

Dies ist der erste Teil meines Lebens, wenn ihr mögt, melde ich mich bald wieder.

Ich freue mich, euch bald alle wieder zu sehen, aber Vorsicht: It´s cool man 😉

Euer Eberhardt

P1080259

PS.: Hier könnt ihr mir beim abrocken zusehen 😉

Zurück zum Rudel!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s