Tampen Trekken auf den Wikingertagen, Wolin und ein Weltrekord

Ruhig ist es geworden in den letzten Wochen, zumindest erweckt es den Eindruck. Doch das trügt, es ist viel passiert und es wird Zeit davon zu berichten.

Den Anfang macht die Revange des Wikinger Tampen Trekkens aus dem letzten Jahr. Wir wurden gebeten das Finale gegen den Paulaner Stammtisch Lürschau nachzustellen und waren natürlich sofort dabei. Dazu wurden wir auf die diesjährigen Schleswiger Wikingertage eingeladen, wo diese Revange stattfinden sollte. Das Wetter meinte es nicht besonders gut mit uns und es regnete ohne Pause, doch davon lassen sich echte Champs nicht abschrecken.

DSC04741

Nach einer letzten Taktikbesprechung und einem donnernden Schlachtruf nahmen wir unsere Plätze am Tampen ein. Wir spannten das Seil, nahmen unsere Position ein und nach dem Pull-Komando ging ein gewaltiger Ruck durch das Seil und der Wettkampf begann.

DSC04743

DSC04767

DSC04769

Trotz nassem Tau und rutschigem Rasen, schafften wir es gehörigen Widerstand zu leisten und es den Paulanern schwerer zu machen als je zuvor. Lange schien es, als könnten wir es schaffen, doch die Paulaner gaben alles und entschieden den ersten Durchgang für sich. Nun wurden die Seiten gewechselt. Wir spannten das Seil und zogen mit aller Kraft und schafften es den Widerstand der Paulaner zu brechen. Unentschieden. Der nächste Zug sollte alles entscheiden. Die Mannschaften waren sichtlich erschöpft und der Rasen dem Schlamm gewichen. Nun ging es um alles. Leider entschieden die Paulaner den letzten Zug für sich. Somit gewannen die Paulaner erneut, wir haben alles gegeben.

DSC04753

DSC04754

Beide Seiten hatten eine Menge Spaß dabei und trotz des Regens feuerten uns viele Zuschauer an und sorgten somit für eine grandiose Stimmung. Danke daher an alle, die uns angefeuert haben. Spontan bildeten sich dann auch noch zwei Mannschaften aus dem Publikum und traten gegeneinander an. Schleswiger sind wirklich wetterfest, das habt ihr bewiesen.

DSC04779

Wir feierten noch ein wenig, bis der Regen auch uns durchnässt hatte und machten uns auf den Heimweg. Wir freuen uns auf das offizielle Tampen Trekken am 09.09.2017 in Schleswig, wir sind motiviert und werden selbstverständlich wieder antreten. Wer nun Lust bekommen hat sich mit uns und anderen zu messen, kann sich hier anmelden.

DSC04780

DSC04798

Der Weltrekord

Das wir verrückte Herausforderungen mögen, sollte nach dem Strongmanrun in Wacken und Tampen Trekken klar sein. So erscheint es nicht verwunderlich, dass wir auch diesem sportlichen Event nicht abgeneigt waren. Es ging dabei um nichts geringeres als den Weltrekord für die größte Basketball Session aufzustellen. Gemeinsam mit über 600 anderen schafften wir es den bestehenden Rekord zu brechen und dürfen uns nun höchst offiziell als Teilnehmer eines Guinness Weltrekords bezeichnen. Wie cool ist das denn…:-)

2017-08-13_04-27-58

2017-08-13_04-29-11

 

Jomsburg – Vineta Wolin

Zu guter Letzt gilt es von einem ganz besonderen Event zu berichten. Die Männer der wankenden Wölfe begaben sich vor einigen Tagen auf einen Trip nach Polen, um dort einen Männerurlaub auf dem Festival der Slaven und Wikinger in Wolin zu verbringen. Vier Tage lang besuchten wir das Festival, welches in und um die Jomsburg herum stattfand.

DSC04578

Dort gab es mehr zu Sehen als man in einem einzigen Beitrag unterbringen kann. Daher werden wir in den nächsten Wochen in einer kleinen Beitragsreihe davon berichten. Dabei werden wir in einzelnen Beiträgen von den gewaltigen Schlachten, der beeindruckenden Jomsburg, wunderschönen Wikingerschiffen sowie der mit viel Liebe zu Detail errichteten Lager und Behausungen erzählen. Seid gespannt, es lohnt sich hin und wieder vorbei zu schauen. Beginnen wird diese Beitragsreihe mit der Jomsburg, der Heimat der berüchtigten Jomswikinger.

.

Bis demnächst eure wankenden Wölfe!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s